Home

Yoga

Yoga-Kurse

Zur Person

Impressum

Gerdi Gerlach

Die Kunst der Anwendung



Dieser Yogaweg ist deshalb besonders, weil Yoga den Bedürfnissen der verschiedensten Menschen angepasst, dementsprechend abgewandelt und niemand in Übungen hineingezwängt wird. Alle Übungen werden Schritt für Schritt entwickelt und aufgebaut.

Yoga ist ein Weg hin zu mehr Selbstbewusstsein und Gelassenheit.

Das Ziel ist, allmählich eine neue Qualität und Intensität des Übens zu erfahren. Hiermit wird die Eigeninitiative zur positiven Veränderung angeregt, im Sinne einer Wesensfindung für jeden.

Für den Yogaweg werden Einzelunterricht und Unterricht in kleinen Gruppen sowie Seminare angeboten.



Die Unterrichtsstunde beinhaltet:

ASANAM - Körperübungen
Die unzählbaren Übungen mit dem Körper, die für alle Übenden der Situation entsprechend ausgewählt, angepasst und miteinander verbunden werden.

PRANAYAMA - Atemübungen
Übungen, die den Atem verlangsamen, dadurch das Leben verlängern, das Wohlgefühl fördern und die eigenen Heilkräfte wecken.

SAVASANAM - Entspannung
Erlernen von verschiedenen Möglichkeiten, sich besser zu entspannen, um innere Ruhe und Harmonie langfristig zu sichern.

DHYANAM - Konzentration und Meditation
Übungen mit dem Geist, der zur Stille geführt wird, so dass das eigene Wesen sich offenbaren kann.

SVADHYAYA - Studium
Von Yogaschriften, welches die Beobachtung des Selbst schult. Achtsamkeit mit sich und der Umwelt. Bewusst werden von Verhaltensmustern.

MANTRA - Rezitation und Töne
Von vedischen Versen und Klängen, die Atem, Gedanken und Gefühle miteinander in Harmonie bringen.